Kosten

Die Behandlungskosten richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker GebüH 85 und werden in der Regel bar bezahlt.
Die Behandlungskosten beim Heilpraktiker werden durch die privaten Krankenversicherungen entsprechend den vereinbarten Tarifen erstattet. Auch Beamte mit Anspruch auf Beihilfe können die Kosten bei Ihrer Versicherung einreichen.

Werbeanzeigen